Budofit

Neue Trainingsansätze Budofit und Budomotion

  • Budofit beinhaltet Elemente zur Körperertüchtigung vieler traditioneller Kampfkünste wie Karate und Gongfu, aber auch moderne Ansätze wie die des DKV-Budomotion werden geübt. Budofit holt jeden dort ab, wo er/sie steht und erlaubt jedem im Rahmen seiner eigenen Möglichkeiten Kondition, Koordination, Kraft, Flexibilität und Ausdauer zu verbessern.

  • Budomotion ist eine Version des Karate, bei der komplexe Karatebewegungen langsam ausgeführt werden. Dabei wird das neuromuskuläre System des gesamten Körpers beansprucht. Bei regelmäßigem Training werden zudem das Stütz- und Bewegungssystem stabilisiert. Hierdurch werden muskuläre Dysbalancen vermieden, der Gleichgewichtssinn verbessert und letztlich sogar Stürze verhindert. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können insgesamt ein neues Körperbewusstsein und damit häufig auch ein neues Selbstbewusstsein entwickeln.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserem Impressum.